Moonshine-Tour mit dem William Tell Chapter vom 19.06.2021

Einmal eine etwas andere Tour sollte es werden. Und so nahmen wir zusammen mit unserem befreundeten William Tell Chapter diese

Moonshine-Tour unter die Räder.

Bei grosser Hitze starteten wir um 16.30 Uhr in Densbüren bei Harley-Davidson Aargau in Richtung Innerschweiz.  

Bei Harley-Davidson Zentralschweiz in Hünenberg erwartete uns bereits das William Tell Chapter. Nach einer herzlichen Begrüssung und einem kurzen Briefing ging es dann los.

Wir fuhren dem Vierwaldstättersee entlang nach Gersau, Brunnen, Flüelen und Beckenried. Dann weiter nach Stansstad, Alpnach und hinauf auf den Glaubenberg.

Dort genossen wir während dem Eindunkeln unser Nachtessen. Salat, Bratwurst und Älplermagronen standen zur Auswahl. In fröhlicher Runde konnten Freundschaften gepflegt oder geknüpft werden.

Nach dem Essen zeigte sich dann auch der Mond und wir nahmen die kurvige Weiterfahrt unter die Räder, hinunter nach Entlebuch und weiter über die Rengg zum Ace Cafe in Rothenburg. Dort war unsere Moonshine-Tour zu Ende. Bevor sich unsere Wege wieder trennten, hatten wir noch eine letzte Gelegenheit, um auf der Terrasse ein kühles Getränk zu geniessen und sich von unseren Freunden zu verabschieden.

Schön, dass wir diese Tour mit dem William Tell Chapter realisieren konnten. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Herzlichen Dank an unseren Road Captain Yvan und Safety Officer Martin für die reibungslose Organisation.